Berichte

Tatort Deutschland: warum es wahrscheinlicher ist eine TV-Leiche zu spielen, als tatsächlich umgebracht zu werden

Manche Themen liegen schon länger rum. Er braucht aber auch den richtigen Moment, damit Thema und Autor zusammenkommen. Zwischen Weihnachten und Neujahr war es so weit. Die Fan-Seite tatort-fundus.de hat ihre Jahresbilanz veröffentlicht: 85 Leichen gab es in den diesem

/ No comments

Tatort Deutschland: warum es wahrscheinlicher ist eine TV-Leiche zu spielen, als tatsächlich umgebracht zu werden

Manche Themen liegen schon länger rum. Er braucht aber auch den richtigen Moment, damit Thema und Autor zusammenkommen. Zwischen Weihnachten und Neujahr war es so weit. Die Fan-Seite tatort-fundus.de hat ihre Jahresbilanz veröffentlicht: 85 Leichen gab es in den diesem

/ No comments

Ulf Poschardt, die Christmette und der Twittersturm: Über einen erregenden Tweet an Weihnachten

Im ICE gibt es ja neuerdings WLAN. Und man hat viel Zeit – zum Beispiel um zu lesen, was gerade so bei Twitter los ist. Dort wird an diesen Weihnachtstagen heftig über einen christmettenkritischen Tweet des Welt-Chefredakteuers Ulf Poschardt diskutiert

/ No comments

Ulf Poschardt, die Christmette und der Twittersturm: Über einen erregenden Tweet an Weihnachten

Im ICE gibt es ja neuerdings WLAN. Und man hat viel Zeit – zum Beispiel um zu lesen, was gerade so bei Twitter los ist. Dort wird an diesen Weihnachtstagen heftig über einen christmettenkritischen Tweet des Welt-Chefredakteuers Ulf Poschardt diskutiert

/ No comments

Was hilft gegen Verschwörungstheorien? Die Wahrheit! Der Flughafen Tempelhof ist das wohl größte muslimische Bauwerk, geplant von Adolf Hitler

Was hilft gegen rechtspopulistischen Verschwörungtheorien? Die Wahrheit! Ich habe versucht, einen idiotisch klingenden Tweet zu einem taz-Text druch Recherche zu belegen, und bin dabei zufällig auf ein genau 80 Jahre altes, schier unglaubliches Geheimnis gestoßen: Hitlers Flughafen Tempelhof ist exakt

/ No comments

Was hilft gegen Verschwörungstheorien? Die Wahrheit! Der Flughafen Tempelhof ist das wohl größte muslimische Bauwerk, geplant von Adolf Hitler

Was hilft gegen rechtspopulistischen Verschwörungtheorien? Die Wahrheit! Ich habe versucht, einen idiotisch klingenden Tweet zu einem taz-Text druch Recherche zu belegen, und bin dabei zufällig auf ein genau 80 Jahre altes, schier unglaubliches Geheimnis gestoßen: Hitlers Flughafen Tempelhof ist exakt

/ No comments

Extrablatt: Virtueller Taz-Titel zum Platzen von Jamaika

Nach der vielleicht wichtigsten Titelseite, die ich gemacht habe, ohne sie zu machen, kommt hier die erfolgreichste Titelseite,  die ich nicht gemacht habe. Jedenfalls nicht für die Printausgabe. Am Montagmorgen drängte sich mir die Idee auf, dass alte Cover von

/ One Comment

Extrablatt: Virtueller Taz-Titel zum Platzen von Jamaika

Nach der vielleicht wichtigsten Titelseite, die ich gemacht habe, ohne sie zu machen, kommt hier die erfolgreichste Titelseite,  die ich nicht gemacht habe. Jedenfalls nicht für die Printausgabe. Am Montagmorgen drängte sich mir die Idee auf, dass alte Cover von

/ One Comment

Kurznachricht mit Hitler und Österreich

Ein Kollege vom Online-Ressort macht mich darauf aufmerksam, dass es in Graz eine Schießerei mit seltsamem Hintergrund gab. Ich habe daraufhin vergeblich versucht unseren Österreich-Korrespondenten zu erreichen und dann einfach mal eben selbst aufgeschrieben, was man so weiß.

/ No comments

Kurznachricht mit Hitler und Österreich

Ein Kollege vom Online-Ressort macht mich darauf aufmerksam, dass es in Graz eine Schießerei mit seltsamem Hintergrund gab. Ich habe daraufhin vergeblich versucht unseren Österreich-Korrespondenten zu erreichen und dann einfach mal eben selbst aufgeschrieben, was man so weiß.

/ No comments

Eine kleine Geschichte zur taz-Geschichte aus dem Jahr 1977

Kürzlich machte uns eine Kollegin aus dem Archiv darauf aufmerksam, dass sich ein Datum aus der Urzeit der taz-Geschichte gerade zum 40. Mal jährt. Ich habe dann ein wenig recherchiert, einen Zeitzeugen gesprochen und schließlich ein kurzes Textchen für das

/ No comments

Eine kleine Geschichte zur taz-Geschichte aus dem Jahr 1977

Kürzlich machte uns eine Kollegin aus dem Archiv darauf aufmerksam, dass sich ein Datum aus der Urzeit der taz-Geschichte gerade zum 40. Mal jährt. Ich habe dann ein wenig recherchiert, einen Zeitzeugen gesprochen und schließlich ein kurzes Textchen für das

/ No comments

Gereon – die Geschichte meines Vornamens

Am heutigen 10. Oktober ist der Namenstag des Heiligen Gereon. Und in drei Tagen startet am 13. Oktober startet die TV-Serie „Berlin, Bayblon“, mit der Hauptfigur des Komissor Gereon Rath. Ein willkommerner Anlass für mich, mal die Geschichte meines Namens

/ No comments

Gereon – die Geschichte meines Vornamens

Am heutigen 10. Oktober ist der Namenstag des Heiligen Gereon. Und in drei Tagen startet am 13. Oktober startet die TV-Serie „Berlin, Bayblon“, mit der Hauptfigur des Komissor Gereon Rath. Ein willkommerner Anlass für mich, mal die Geschichte meines Namens

/ No comments

taz-Bericht: Lange und hitzige Nacht in der besetzten Volksbühne

Eigentlich wollt ich am Freitagabend nur noch mal kurz in der Volksbühne vorbeigucken, um zu sehen, was so in dem am Nachmittag besetzten Theater geworden ist. Aber dann stand da gleich die Aufforderung: Großes Plenum, 22 Uhr. Also bin ich

/ No comments

taz-Bericht: Lange und hitzige Nacht in der besetzten Volksbühne

Eigentlich wollt ich am Freitagabend nur noch mal kurz in der Volksbühne vorbeigucken, um zu sehen, was so in dem am Nachmittag besetzten Theater geworden ist. Aber dann stand da gleich die Aufforderung: Großes Plenum, 22 Uhr. Also bin ich

/ No comments

taz-Bericht: Volksbühne besetzt

In der Szene war es lange ein Gerücht: die Volksbühne in Berlin sollte angeblich besetzt werden. Am Freitagnachmittag ist es tatsächlich passiert. Ein Künstlerkollektiv will das Theater in ein Zentrum gegen Gentrifizierung verwandeln. Für taz.de habe ich einen Bericht mit

/ No comments

taz-Bericht: Volksbühne besetzt

In der Szene war es lange ein Gerücht: die Volksbühne in Berlin sollte angeblich besetzt werden. Am Freitagnachmittag ist es tatsächlich passiert. Ein Künstlerkollektiv will das Theater in ein Zentrum gegen Gentrifizierung verwandeln. Für taz.de habe ich einen Bericht mit

/ No comments

Das Schwarm-Skript zu G20 mit Veronica Ferres

Und nochmal was zu G20: Auf Twitter schlug eine Frau Anfang der Woche vor, die Ereignisse zu verfilmen – als ZDF-Drama mit Veronica Ferres. Aus den unzähligen Kommentaren mit Vorschlägen für den weiteren Verlauf hat sich im Laufe der Woche

/ No comments

Das Schwarm-Skript zu G20 mit Veronica Ferres

Und nochmal was zu G20: Auf Twitter schlug eine Frau Anfang der Woche vor, die Ereignisse zu verfilmen – als ZDF-Drama mit Veronica Ferres. Aus den unzähligen Kommentaren mit Vorschlägen für den weiteren Verlauf hat sich im Laufe der Woche

/ No comments