Fahrrad

Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) bei „Brinkmann & Asmuth“

Zu Gast der Juli-Ausgabe unserer kleinen Streitsendung auf tv.berlin war diesmal Andreas Geisel, seit Ende letzten Jahres der neue Stadtentwicklungssenator von Berlin. Im ersten Teil ging es um die Schwierigkeiten, den Wohnungsbau in Berlin zu finanzieren – und warum er

/ No comments

Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) bei „Brinkmann & Asmuth“

Zu Gast der Juli-Ausgabe unserer kleinen Streitsendung auf tv.berlin war diesmal Andreas Geisel, seit Ende letzten Jahres der neue Stadtentwicklungssenator von Berlin. Im ersten Teil ging es um die Schwierigkeiten, den Wohnungsbau in Berlin zu finanzieren – und warum er

/ No comments

taz-Titel „Autorepublik Deutschland“

Es ist Sonntag, die Nachrichtlage ist mau. Und so kommt mein Kollege Klaus Hillenbrand, der heute den Tagesplaner macht, auf die Idee: machen wir doch was zu der Fahrradsternfahrt. Dass alljährliche vom ADFC veranstaltete Massenradlen ist zwar nicht wahnsinnig neu,

/ No comments

taz-Titel „Autorepublik Deutschland“

Es ist Sonntag, die Nachrichtlage ist mau. Und so kommt mein Kollege Klaus Hillenbrand, der heute den Tagesplaner macht, auf die Idee: machen wir doch was zu der Fahrradsternfahrt. Dass alljährliche vom ADFC veranstaltete Massenradlen ist zwar nicht wahnsinnig neu,

/ No comments

Fahrradunfälle und was man dagegen tun könnte

Wenn man zufällig an so einer Unfallstelle vorbeiradelt, hat man furchtbare Bilder im Kopf. Und zittrige Hände am Lenker bei der Weiterfahrt – auch wenn man nur die Aufräumarbeiten gesehen hat. Zum Glück kann ich mich bei sowas auf meine

/ No comments

Fahrradunfälle und was man dagegen tun könnte

Wenn man zufällig an so einer Unfallstelle vorbeiradelt, hat man furchtbare Bilder im Kopf. Und zittrige Hände am Lenker bei der Weiterfahrt – auch wenn man nur die Aufräumarbeiten gesehen hat. Zum Glück kann ich mich bei sowas auf meine

/ No comments

Plakataktion: Warnhinweis für Radfahrer

Es ist ein leider sich stets wiederholender Unfallhergang: Rechtsabbiegender LKW überrollt geradeaus fahrenden Radfahrer. An der Kreuzung Friedrich-, Ecke Kochstraße in Sichtweise der taz-Redaktion geschah das in den letzten zwei Jahren gleich dreimal. Seit dem letzten Unfall hängt dort an

/ One Comment

Plakataktion: Warnhinweis für Radfahrer

Es ist ein leider sich stets wiederholender Unfallhergang: Rechtsabbiegender LKW überrollt geradeaus fahrenden Radfahrer. An der Kreuzung Friedrich-, Ecke Kochstraße in Sichtweise der taz-Redaktion geschah das in den letzten zwei Jahren gleich dreimal. Seit dem letzten Unfall hängt dort an

/ One Comment

Redet übers Rad!

In Rostock tagen die Verkehrsminister. Es geht mal wieder nicht ums Fahrrad. Eine Argumentationshilfe, falls doch noch jemand drüber reden will. Mein Kommentar zur Verkehrspolitik auf taz.de.

/ No comments

Redet übers Rad!

In Rostock tagen die Verkehrsminister. Es geht mal wieder nicht ums Fahrrad. Eine Argumentationshilfe, falls doch noch jemand drüber reden will. Mein Kommentar zur Verkehrspolitik auf taz.de.

/ No comments

Fahrradpolitik mit Stefan Gelbhaar (Grüne)

Fahrradpolitik ist ja eine kleine Herzensangelegenheit von mir. Deshlab habe ich im Februar den verkerhspolitischen Sprecher der Grünen, Stefan Gelbhaar, ins tv.b-Studio eingeladen – zum monatlichen Poliittalk „Brinkmann & Asmuth“. Und später für die Sendung überraschendes Lob bekommen.

/ No comments

Fahrradpolitik mit Stefan Gelbhaar (Grüne)

Fahrradpolitik ist ja eine kleine Herzensangelegenheit von mir. Deshlab habe ich im Februar den verkerhspolitischen Sprecher der Grünen, Stefan Gelbhaar, ins tv.b-Studio eingeladen – zum monatlichen Poliittalk „Brinkmann & Asmuth“. Und später für die Sendung überraschendes Lob bekommen.

/ No comments

Critical Mass: Die Fahrradbewegung

Die Critical Mass gibt es schon lange. Doch in den letzten Monaten kommen immer mehr Fahrradfahrer zum monatlichen Pulkfahren zusammen, dass bewusst keine Demonstration ist – sondern eine demonstrative Teilnahme am Verkehr. In Hamburg, in Berlin und in vielen anderen

/ No comments

Critical Mass: Die Fahrradbewegung

Die Critical Mass gibt es schon lange. Doch in den letzten Monaten kommen immer mehr Fahrradfahrer zum monatlichen Pulkfahren zusammen, dass bewusst keine Demonstration ist – sondern eine demonstrative Teilnahme am Verkehr. In Hamburg, in Berlin und in vielen anderen

/ No comments

Kommentar: Baut Autobahnen! Für Radfahrer!

Wer Straßen baut, wird Autoverkehr ernten. Wer aber Straßen in Radschnellwege umbaut, wird Fahrradverkehr ernten. Eine Erkenntnis, die mir seit einem Besuch in der Fahrradhauptstadt Kopenhagen nicht mehr aus dem Kopf geht. Wie schön wäre es, wenn es in Berlin

/ No comments

Kommentar: Baut Autobahnen! Für Radfahrer!

Wer Straßen baut, wird Autoverkehr ernten. Wer aber Straßen in Radschnellwege umbaut, wird Fahrradverkehr ernten. Eine Erkenntnis, die mir seit einem Besuch in der Fahrradhauptstadt Kopenhagen nicht mehr aus dem Kopf geht. Wie schön wäre es, wenn es in Berlin

/ No comments

Ende der Dynamopflicht oder: Wie ich fast aus Versehen ein Gesetz geändert habe

Eigentlich ist das ja der Traum vieler junger Menschen, die es in den Journalismus zieht: die Welt verbessern. Praktisch passiert das aber nur sehr selten. Umso schöner, wenn es dann bei einem kleine, aber nicht ganz unwichtigen Thema dann doch

/ No comments

Ende der Dynamopflicht oder: Wie ich fast aus Versehen ein Gesetz geändert habe

Eigentlich ist das ja der Traum vieler junger Menschen, die es in den Journalismus zieht: die Welt verbessern. Praktisch passiert das aber nur sehr selten. Umso schöner, wenn es dann bei einem kleine, aber nicht ganz unwichtigen Thema dann doch

/ No comments

Kampfradeln oder: Regelverstöße die Leben retten

Vielleicht einer meiner wichtigsten Artikel, auf jeden Fall einer der meistgeklickten auf taz.de. Ein Essay darüber, warum man in einer Stadt wie Berlin fast zwangsweise zum Kampfradler wird. Und wieso es – belegt durcch die Unfallstatitsik der Berliner Polizei –

/ No comments

Kampfradeln oder: Regelverstöße die Leben retten

Vielleicht einer meiner wichtigsten Artikel, auf jeden Fall einer der meistgeklickten auf taz.de. Ein Essay darüber, warum man in einer Stadt wie Berlin fast zwangsweise zum Kampfradler wird. Und wieso es – belegt durcch die Unfallstatitsik der Berliner Polizei –

/ No comments