Interviews

Das Gespräch mit Gereon Rath

Gereon Rath gibt es gar nicht. Er ist ein fiktiver Kriminalkommissar, der in den späten 20er und frühen 30er Jahren in Berlin ermittelt. Erfunden wurde er von dem Autor Volker Kutscher. Zum erscheinen des fünften Bandes der Krimireihe, der im

/ One Comment

Das Gespräch mit Gereon Rath

Gereon Rath gibt es gar nicht. Er ist ein fiktiver Kriminalkommissar, der in den späten 20er und frühen 30er Jahren in Berlin ermittelt. Erfunden wurde er von dem Autor Volker Kutscher. Zum erscheinen des fünften Bandes der Krimireihe, der im

/ One Comment

„Ab wann gilt das? Ab sofort?“ Peter Brinkmann erzählt vom Mauerfall und von der Frage seines Lebens

Peter Brinkmann kennt der eine oder andere, weil er bei tv.berlin alles wegmoderiert, was bei drei nicht auf dem Baum ist – unter anderem im monatlichen Polittalk „Brinkmann & Asmuth“ mit mir. Was viele nicht wissen: Brinkmann saß am 9.

/ One Comment

„Ab wann gilt das? Ab sofort?“ Peter Brinkmann erzählt vom Mauerfall und von der Frage seines Lebens

Peter Brinkmann kennt der eine oder andere, weil er bei tv.berlin alles wegmoderiert, was bei drei nicht auf dem Baum ist – unter anderem im monatlichen Polittalk „Brinkmann & Asmuth“ mit mir. Was viele nicht wissen: Brinkmann saß am 9.

/ One Comment

Im Radio: Interview zum Berliner Stadtschloss

Ein Interview mal andersrum. Nicht ich stelle die Fragen, sondern ich muss die Antworten geben. In Berlin wird der Grundstein für das wieder aufzubauende Stadtschloss gelegt. Und der Leipziger Internetradiosender detector.fm hat mich dazu in einem Interview befragt, was das

/ No comments

Im Radio: Interview zum Berliner Stadtschloss

Ein Interview mal andersrum. Nicht ich stelle die Fragen, sondern ich muss die Antworten geben. In Berlin wird der Grundstein für das wieder aufzubauende Stadtschloss gelegt. Und der Leipziger Internetradiosender detector.fm hat mich dazu in einem Interview befragt, was das

/ No comments

Der Nazi-Blockierer

Es gibt Menschen, vor denen hat man unweigerlich Respekt, gleich wenn man sie trifft. Zu ihnen gehört für mich der Antifa-Aktivist Hennig Obens. Ich traf ihn am 1. Mai 2013 in Berlin-Oberschöneweide. Er saß mit drei anderen auf der Route

/ No comments

Der Nazi-Blockierer

Es gibt Menschen, vor denen hat man unweigerlich Respekt, gleich wenn man sie trifft. Zu ihnen gehört für mich der Antifa-Aktivist Hennig Obens. Ich traf ihn am 1. Mai 2013 in Berlin-Oberschöneweide. Er saß mit drei anderen auf der Route

/ No comments

Yadegar Asisi. Der Mann, der die Mauer malte

Yadegar Asisi hat die Mauer wieder aufgebaut. Mitten in Berlin, in Sichtweite zum ehemaligen Checkpoint Charly steht ein haushoher Zylinder in dem man nun sein sehr realistische Panoramabild von einem Stück der einstigen Mauer in Kreuzberg bestaunen kann. Asisi kennt

/ No comments

Yadegar Asisi. Der Mann, der die Mauer malte

Yadegar Asisi hat die Mauer wieder aufgebaut. Mitten in Berlin, in Sichtweite zum ehemaligen Checkpoint Charly steht ein haushoher Zylinder in dem man nun sein sehr realistische Panoramabild von einem Stück der einstigen Mauer in Kreuzberg bestaunen kann. Asisi kennt

/ No comments

Der Beweis: Klaus Wowereit ist kein Allheilmittel

Klaus Wowereit begeistert Berlin. Fast scheint es, als könne er alle Probleme durch Hand auflegen lösen. Aber stimmt das auch? Wir haben recherchiert. Genauer gesagt: Beim Interviewtermin in der taz habe ich einen Hexenschuss und kann mich kaum bewegen. Also

/ No comments

Der Beweis: Klaus Wowereit ist kein Allheilmittel

Klaus Wowereit begeistert Berlin. Fast scheint es, als könne er alle Probleme durch Hand auflegen lösen. Aber stimmt das auch? Wir haben recherchiert. Genauer gesagt: Beim Interviewtermin in der taz habe ich einen Hexenschuss und kann mich kaum bewegen. Also

/ No comments

Arno Brandlhuber: Farbe im Wahlkampf

Arno Brandlhuber ist ein Architekt mit eigenen Ansichten, nicht nur was das Bauen von Häusern angeht. Im Berliner Wahlkampf regt er sich über die inhaltsleere  Stadtentwicklungspolitik aller Parteien gleichermaßen auf – und stellt dieser „Politik zum Reinhauen“ ein Einheitswahlplakat entgegen.

/ No comments

Arno Brandlhuber: Farbe im Wahlkampf

Arno Brandlhuber ist ein Architekt mit eigenen Ansichten, nicht nur was das Bauen von Häusern angeht. Im Berliner Wahlkampf regt er sich über die inhaltsleere  Stadtentwicklungspolitik aller Parteien gleichermaßen auf – und stellt dieser „Politik zum Reinhauen“ ein Einheitswahlplakat entgegen.

/ No comments

Frank Henkel schließt Grün-Schwarz nicht aus

Anderthalb Jahre vor der nächsten Abgeordnetenhauswahl fragen mein Kollege Stefan Alberti und ich den Oppositionsführer Frank Henkel (CDU) nach den Koalitionsperspektiven. Schwarz-Grün ist für ihn ganz klar eine Option. Aber auch Grün-Schwarz, also zum Beispiel eine Regierende Bürgemeisterin Renate Künast

/ No comments

Frank Henkel schließt Grün-Schwarz nicht aus

Anderthalb Jahre vor der nächsten Abgeordnetenhauswahl fragen mein Kollege Stefan Alberti und ich den Oppositionsführer Frank Henkel (CDU) nach den Koalitionsperspektiven. Schwarz-Grün ist für ihn ganz klar eine Option. Aber auch Grün-Schwarz, also zum Beispiel eine Regierende Bürgemeisterin Renate Künast

/ No comments

Walter Momper spricht über den Mauerfall

Dieses Interview ist ein ganz besonderes – in mehrfacher Hinsicht. Denn eigentlich hatte ich den ehemaligen Regierenden Bürgermeister Anfang 2009 nur auf einen Versöhnungkaffee getroffen, weil er sich als Parlamentspräsident ungerecht behandelt fühlte von der taz. Als Ausstiegsoptions, hatte ich

/ 3 Comments

Walter Momper spricht über den Mauerfall

Dieses Interview ist ein ganz besonderes – in mehrfacher Hinsicht. Denn eigentlich hatte ich den ehemaligen Regierenden Bürgermeister Anfang 2009 nur auf einen Versöhnungkaffee getroffen, weil er sich als Parlamentspräsident ungerecht behandelt fühlte von der taz. Als Ausstiegsoptions, hatte ich

/ 3 Comments