Kommentare

taz-Kommentar zum Millionen-Einkommen von Friedrich Merz

Friedrich Merz beschäftigt weiter das Land. Der Möchtegern-CDU-Vorsitzende hat jetzt via Bild verkündet, dass er eine Million Euro Brutto-Einnahmen im Jahr habe. Und dass er dennoch den Mittelschicht angehören will – quasi als Wertegemeinschaft. Ich denke man sollte ihn ernst

/ No comments

taz-Kommentar zum Millionen-Einkommen von Friedrich Merz

Friedrich Merz beschäftigt weiter das Land. Der Möchtegern-CDU-Vorsitzende hat jetzt via Bild verkündet, dass er eine Million Euro Brutto-Einnahmen im Jahr habe. Und dass er dennoch den Mittelschicht angehören will – quasi als Wertegemeinschaft. Ich denke man sollte ihn ernst

/ No comments

Kommentar zu CDU nach Merkel: Merz, der röhrende Hirsch

Der angekündigte Abgang von Angela Merkel als CDU-Vorsitzende hat ja große Fantasien freigesetzte. Auch in der taz. Da frohlockte zunächst Jörg Wimalasena, dass nun endlich wieder über gesellschaftliche Missstände geredet werden könne. Und dann argumentierte Ulrich Schulte, dass Friedrich Merz

/ No comments

Kommentar zu CDU nach Merkel: Merz, der röhrende Hirsch

Der angekündigte Abgang von Angela Merkel als CDU-Vorsitzende hat ja große Fantasien freigesetzte. Auch in der taz. Da frohlockte zunächst Jörg Wimalasena, dass nun endlich wieder über gesellschaftliche Missstände geredet werden könne. Und dann argumentierte Ulrich Schulte, dass Friedrich Merz

/ No comments

Ein angemessen wütender Kommentar zu Berliner Fahrradpolitik

Am Montag gab es den zehnten toten Radfahrer in Berlin in diesem Jahr. Ende des Monats soll der erste supertolle geschützte Fahrradstreifen eröffnet werden. Was das eine mit dem anderen zu tun hat und warum mich beides zusammen nach zwei

/ No comments

Ein angemessen wütender Kommentar zu Berliner Fahrradpolitik

Am Montag gab es den zehnten toten Radfahrer in Berlin in diesem Jahr. Ende des Monats soll der erste supertolle geschützte Fahrradstreifen eröffnet werden. Was das eine mit dem anderen zu tun hat und warum mich beides zusammen nach zwei

/ No comments

Titelkommentar zu 10 Jahren Airbnb

Vor genau 10 Jahren ging Airbnb, die Plattform für Zimmervermittlung, online. Und sie hat die Welt verändert. Leider nicht nur zum Guten. Mittlerweile ist aus der eigentlich hübschen Idee eine weltweite Krake geworden – zu Lasten der Bewohner attraktiver Großstädte.

/ No comments

Titelkommentar zu 10 Jahren Airbnb

Vor genau 10 Jahren ging Airbnb, die Plattform für Zimmervermittlung, online. Und sie hat die Welt verändert. Leider nicht nur zum Guten. Mittlerweile ist aus der eigentlich hübschen Idee eine weltweite Krake geworden – zu Lasten der Bewohner attraktiver Großstädte.

/ No comments

Pro & Contra zur Wiedereinführung der Wehrpflicht

In der Union gibt es Pläne, die 2011 abgeschaffte Wehrpflicht wieder einzuführen. Oder ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr. Da möchte man sich doch gleich aufregen – oder man betrachtet das als Chance. Warum ich das Gesellschaftsjahr auch aus persönlichen Erfahrungen während meines

/ No comments

Pro & Contra zur Wiedereinführung der Wehrpflicht

In der Union gibt es Pläne, die 2011 abgeschaffte Wehrpflicht wieder einzuführen. Oder ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr. Da möchte man sich doch gleich aufregen – oder man betrachtet das als Chance. Warum ich das Gesellschaftsjahr auch aus persönlichen Erfahrungen während meines

/ No comments

Kommentar: Sollen Kitas beitragsfrei sein?

Seit 1. August sind die Kitas in Berlin beitragsfrei – nicht erst ab dem 3. Lebensjahr, sondern für alle Kinder. Darüber schreibt Ralf Pauli auf der Bildungsseite. Grund genug für die taz, mit der Frage auf die  – von meinem

/ No comments

Kommentar: Sollen Kitas beitragsfrei sein?

Seit 1. August sind die Kitas in Berlin beitragsfrei – nicht erst ab dem 3. Lebensjahr, sondern für alle Kinder. Darüber schreibt Ralf Pauli auf der Bildungsseite. Grund genug für die taz, mit der Frage auf die  – von meinem

/ No comments

Kommentar zum Streit über die Abschiebung des Islamisten Sami A.

Ein Islamist, der als Gefährder eingestuft wird, wird abgeschoben, obwohl ein Gericht das verbietet, weil ihm Folter drohen könne. Es verlangt jetzt seine Rückholung. Ist das nicht totaler Irrsinn, der den Rechtspopulisten in die Hände spielt? Im Leitkommentar der Montagsausgabe

/ No comments

Kommentar zum Streit über die Abschiebung des Islamisten Sami A.

Ein Islamist, der als Gefährder eingestuft wird, wird abgeschoben, obwohl ein Gericht das verbietet, weil ihm Folter drohen könne. Es verlangt jetzt seine Rückholung. Ist das nicht totaler Irrsinn, der den Rechtspopulisten in die Hände spielt? Im Leitkommentar der Montagsausgabe

/ No comments

Debattentext über den Streit um die Asylpolitik und die fatalen Folgen für die Gesellschaft

Horst Seehofer und Angela Merkel – oder auch: CSU und CDU – streiten seit Wochen heftig über die Asylpolitik, so sehr dass sich die Frage stellt, wer von beiden sich noch lange im Amt halten kann. Aber in meinem Kopf

/ No comments

Debattentext über den Streit um die Asylpolitik und die fatalen Folgen für die Gesellschaft

Horst Seehofer und Angela Merkel – oder auch: CSU und CDU – streiten seit Wochen heftig über die Asylpolitik, so sehr dass sich die Frage stellt, wer von beiden sich noch lange im Amt halten kann. Aber in meinem Kopf

/ No comments

Kommentar zur politischen Bedeutung des Karnevals der Kulturen – im Kontrast zur AfD

An Pfingsten hatte ich mal wieder Zeit, mir in Ruhe den Karneval der Kulturen in Berlin anzuschauen. Und die Sonne schien ja auch noch kräftig. Ich muss zugeben, dass ich bei Volksfesten dieser Art grunsätzlich auch eher skeptisch bin. Aber

/ No comments

Kommentar zur politischen Bedeutung des Karnevals der Kulturen – im Kontrast zur AfD

An Pfingsten hatte ich mal wieder Zeit, mir in Ruhe den Karneval der Kulturen in Berlin anzuschauen. Und die Sonne schien ja auch noch kräftig. Ich muss zugeben, dass ich bei Volksfesten dieser Art grunsätzlich auch eher skeptisch bin. Aber

/ No comments

verboten zu Christian Lindners Bäckerei-Problem

FDP-Chef Christian Lindner hat beim FDP-Parteitag die Sorgen prtenzieller FDP-Wähler thematisiert. verboten, die Seite-1-Kolumne, die sich wie immer quasi von selbst schreibt, hat auch eine Meinung dazu:

/ No comments

verboten zu Christian Lindners Bäckerei-Problem

FDP-Chef Christian Lindner hat beim FDP-Parteitag die Sorgen prtenzieller FDP-Wähler thematisiert. verboten, die Seite-1-Kolumne, die sich wie immer quasi von selbst schreibt, hat auch eine Meinung dazu:

/ No comments