Kommentare

Schaut auf diese Stadt! Kommentar zu Rot-Rot-Grün in Berlin

Dass ich einer rot-rot-grünen Koalition nicht ganz abgeneigt bin, hatte ich schon mehrfach geschrieben und erläutert. Seit gestern steht die Koalition nun auch auf Berliner Landesebene. Ich wollte das erst nicht schon wieder kommentieren, auch wegen Wiederholungsgefahr, aber die KollegInnen

/ No comments

Schaut auf diese Stadt! Kommentar zu Rot-Rot-Grün in Berlin

Dass ich einer rot-rot-grünen Koalition nicht ganz abgeneigt bin, hatte ich schon mehrfach geschrieben und erläutert. Seit gestern steht die Koalition nun auch auf Berliner Landesebene. Ich wollte das erst nicht schon wieder kommentieren, auch wegen Wiederholungsgefahr, aber die KollegInnen

/ No comments

Die Linke muss sich wieder um die Straße kümmern. Kommentar zu den Lehren aus der Trump-Wahl

Und nun? Nach dem überraschende Wahlsieg von Donald Trump in den USA heißt es landauf, landab: nur nicht weiter so. Offen bleibt die Frage: ja aber wie denn dann weiter? Meine Antworten darauf, die Lehren, die sich links fühlende Parteien

/ One Comment

Die Linke muss sich wieder um die Straße kümmern. Kommentar zu den Lehren aus der Trump-Wahl

Und nun? Nach dem überraschende Wahlsieg von Donald Trump in den USA heißt es landauf, landab: nur nicht weiter so. Offen bleibt die Frage: ja aber wie denn dann weiter? Meine Antworten darauf, die Lehren, die sich links fühlende Parteien

/ One Comment

Kommentar zu Rot-Rot-Grün in Berlin

SPD , Linkspartei und Grüne verhandeln seit der Abgeordnetenhauswahl über eine rot-rot-grüne Koalition in Berlin. Langsam wird sichtbar, wohin es dabei gehen könnte – vor allem bei der mir am Herzen liegenden Verkehrspolitik. Und man darf schon mal begeistert sein,

/ No comments

Kommentar zu Rot-Rot-Grün in Berlin

SPD , Linkspartei und Grüne verhandeln seit der Abgeordnetenhauswahl über eine rot-rot-grüne Koalition in Berlin. Langsam wird sichtbar, wohin es dabei gehen könnte – vor allem bei der mir am Herzen liegenden Verkehrspolitik. Und man darf schon mal begeistert sein,

/ No comments

Kommentar: Oettingers miefigere Männerhumor

EU-Kommissar Günther Oettinger hat eine so selten dämlich Auffassung von Witzigkeit, dass ich mich am heiligen Sonntag noch bemüßtig gefühlt habe, mir ein paar Gedanken dazu zu machen. Erst für die Online-Ausgabe, später dann auch leicht gekürzt, für die Printversion

/ No comments

Kommentar: Oettingers miefigere Männerhumor

EU-Kommissar Günther Oettinger hat eine so selten dämlich Auffassung von Witzigkeit, dass ich mich am heiligen Sonntag noch bemüßtig gefühlt habe, mir ein paar Gedanken dazu zu machen. Erst für die Online-Ausgabe, später dann auch leicht gekürzt, für die Printversion

/ No comments

Titel und Kommentar zur Rot-Rot-Grün

Am Montagabend haben sich an die hundert Bundesabgeordnete von SPD, Linkspartei und Grünen, um die Chance für eine rot-rot-grüne Zusammenarbeit nach der Bundestagswahl 2017 auszuloten. Für die taz ist das ein großes Thema. Uli Schulte war vor Ort und hat

/ One Comment

Titel und Kommentar zur Rot-Rot-Grün

Am Montagabend haben sich an die hundert Bundesabgeordnete von SPD, Linkspartei und Grünen, um die Chance für eine rot-rot-grüne Zusammenarbeit nach der Bundestagswahl 2017 auszuloten. Für die taz ist das ein großes Thema. Uli Schulte war vor Ort und hat

/ One Comment

Berlin-Wahl-Analyse: Gruseln macht stark

Wie schon nach der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern habe ich auch nach der Berlin-Wahl genauer hingeschaut, wo besonders extrem rechts gewählt wurde, un eine entsprechende Datentabelle getwittert. Und wo ich mir die ganzen Daten schon mal angeschaut habe, habe ich auch

/ No comments

Berlin-Wahl-Analyse: Gruseln macht stark

Wie schon nach der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern habe ich auch nach der Berlin-Wahl genauer hingeschaut, wo besonders extrem rechts gewählt wurde, un eine entsprechende Datentabelle getwittert. Und wo ich mir die ganzen Daten schon mal angeschaut habe, habe ich auch

/ No comments

taz-Titel und Kommentar zur Berlin-Wahl

Das Wahlergebnis in Berlin hat wenig überraschendes gebracht – zum Glück. Die AfD ist stark, aber nicht stärker als befürchtet. Die Große Koalition hat keine Mehrheit mehr. Und das einzige, was zu passen scheint, ist Rot-Rot-Grün. Wenn es klappt, könnte

/ No comments

taz-Titel und Kommentar zur Berlin-Wahl

Das Wahlergebnis in Berlin hat wenig überraschendes gebracht – zum Glück. Die AfD ist stark, aber nicht stärker als befürchtet. Die Große Koalition hat keine Mehrheit mehr. Und das einzige, was zu passen scheint, ist Rot-Rot-Grün. Wenn es klappt, könnte

/ No comments

taz-Debatte: Alle Macht den Mietern

Mietenpolititk ist ja ein Hobby von mir, seit ich mich als Hausbesetzer in den 90er Jahren mit der Wohnungsproblematik beschäftigt habe. Sowas lässt einen nicht mehr los.  Jetzt hat mich die gerade genau überfällig, wie absehbare und dennoch leider auch

/ No comments

taz-Debatte: Alle Macht den Mietern

Mietenpolititk ist ja ein Hobby von mir, seit ich mich als Hausbesetzer in den 90er Jahren mit der Wohnungsproblematik beschäftigt habe. Sowas lässt einen nicht mehr los.  Jetzt hat mich die gerade genau überfällig, wie absehbare und dennoch leider auch

/ No comments

Kommentar: Wie die AfD zu neuen linken Regierungen führt

In Berlin nimmt der Wahlkampf gerade an Fahrt auf. Der Kollege Uwe Rada beschreibt, in der heutgen taz, wie die SPD unter Michael Müller Von der CDU zu den Grünen schwenkt. Und ich analysiere im Kommentar dazu, was das alles

/ No comments

Kommentar: Wie die AfD zu neuen linken Regierungen führt

In Berlin nimmt der Wahlkampf gerade an Fahrt auf. Der Kollege Uwe Rada beschreibt, in der heutgen taz, wie die SPD unter Michael Müller Von der CDU zu den Grünen schwenkt. Und ich analysiere im Kommentar dazu, was das alles

/ No comments

Wahlkampfkeule: Neue Kurzkommentare zum Berliner Wahlkampf

Die Wahlkampfkeule ist die Berliner Cousine des Verboten. Also eine kleine respektlose Kolumne, die sich quasi von selbst schreibt. Nur dass sie nicht auf der taz-Titelseite erscheint und sich mit allem und jedem anlegt, sondern im Berlin-Teil der taz. Und

/ No comments

Wahlkampfkeule: Neue Kurzkommentare zum Berliner Wahlkampf

Die Wahlkampfkeule ist die Berliner Cousine des Verboten. Also eine kleine respektlose Kolumne, die sich quasi von selbst schreibt. Nur dass sie nicht auf der taz-Titelseite erscheint und sich mit allem und jedem anlegt, sondern im Berlin-Teil der taz. Und

/ No comments