Critical Mass: Die Fahrradbewegung

Die Critical Mass gibt es schon lange. Doch in den letzten Monaten kommen immer mehr Fahrradfahrer zum monatlichen Pulkfahren zusammen, dass bewusst keine Demonstration ist – sondern eine demonstrative Teilnahme am Verkehr. In Hamburg, in Berlin und in vielen anderen Städten. Mein Text auf Seite 3 der taz und der Kommentar auf der dazugehörigen Titelseite geben der CM-Bewegung neuen Auftrieb – weil die anderen Medien in den kommenden Monaten mit entsprechenden Berichten nachziehen. Und weil Aktivisten der Szene die meine Auflistung der Treffpunkte zum Anlass nehmen, sie fortan zentral zu sammeln und zu veröffentlichen.

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar