Debattentext über den Streit um die Asylpolitik und die fatalen Folgen für die Gesellschaft

Horst Seehofer und Angela Merkel – oder auch: CSU und CDU – streiten seit Wochen heftig über die Asylpolitik, so sehr dass sich die Frage stellt, wer von beiden sich noch lange im Amt halten kann.

Aber in meinem Kopf rumoren ganz andere Szenarien, die weit über den Merkel-Seehofer-Disput hinausgehen. Denn der „Kompromiss“ den beide ausgehandelt haben ist letzlich nichts anderes als ein Kniefall vor den Rechtspopulisten. Und welche Folgen das für die Gesellschaft haben kann, ist in Ungarn, Österreich, Italien etc. schon deutlich sichtbar.

Für die taz-Meinungsseite habe ich meine Gedanken in einem Debattentext zusammengefasst.

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar