„Die Anti-Deutschen“: Titel zum AfD-Wahlprogramm

Die rechtspopulistische AfD arbeitet an ihrem Programm. Pascal Beucker nimmt es in einer Analyse auseinander. Und es ist so schrecklich, dass es auch auf die Titelseite gehört. Aber wie? Mein Vorschlag „Die Antideutschen“ über ein Foto der AfD-Fürhungsriege zu schreiben, stößt bei der Einser-Konferenz teils auf heftige Kritik, weil er letztlich auch mit einem „Deutschen“-Bergriff arbeite, der der Sache nicht gerecht werde. Andere finde es das gerade gut, weil er den Deutsch-Nationalisten der AfD provokativ ihren Lieblingsbegriff raubt. Am Ende einigen wir uns darauf, dass da noch ein Bindestrich rin kommt. Hab ich dann gern gemacht.

Und verboten hat sich dann auch noch zum Thema geäußert.

Bildschirmfoto 2016-03-31 um 19.27.58

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar