„Liberté? Fraternité? Mir doch Egalité!“: taz-Titel vom 4.5.15

Die BND-Affäre erregt die Gemüter. Die Opposition will, dass der Bundesnachrichtendienst, der auch die französische Regierung ausspioniert haben soll, stärker kontrolliert wird. Und wie reagiert Frankreich? Mit laisser faire. Denn die Regierung will die Massenüberwachung am Dienstag massiv ausweiten. Der französische Hacker Jérémie Zimmermann stöhnt im Interview mit meinem taz-Kollegen Martin Kaul.

Bildschirmfoto - 03.05.2015 - 18:01:15

 

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar