Moderation taz.panterpreis 2012

Diese Abende sind immer etwas ganz besonderes. Im Septembr, immer nach der stundenlangen Genossenschaftsversammlung der taz verleiht meine kleine Lieblingszeitung bzw. die dazu gehörige taz.panterstiftung den panterpreis für Zivilcourage. Sechs Menschen werden nominiert, zwei werden durch eine Jury bzw. das Publikum ausgezeichnet.

In diesem Jahr Steffen Richter, der im sächsischen Pirna gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung kämpft, und Antje Krajci, die ein schwer verletztes afghanisches Mädchen bei sich zu Hause in Erfurt gesund pflegte.

Die Verleihungsgala im Deutschen Theater habe ich, wie schon in den Vorjahren moderieren dürfen, diesmal zusammen mit der wunderbaren Dunja Hayali, die ansonsten im ZDF-Morgenmagazin zu sehen ist.

Ein Bericht über die Veranstaltung findet sich hier.

Schreibe einen Kommentar