Posts Tagged 'Andrej Holm'

taz-Bericht: Lange und hitzige Nacht in der besetzten Volksbühne

Eigentlich wollt ich am Freitagabend nur noch mal kurz in der Volksbühne vorbeigucken, um zu sehen, was so in dem am Nachmittag besetzten Theater geworden ist. Aber dann stand da gleich die Aufforderung: Großes Plenum, 22 Uhr. Also bin ich

/ No comments

taz-Bericht: Lange und hitzige Nacht in der besetzten Volksbühne

Eigentlich wollt ich am Freitagabend nur noch mal kurz in der Volksbühne vorbeigucken, um zu sehen, was so in dem am Nachmittag besetzten Theater geworden ist. Aber dann stand da gleich die Aufforderung: Großes Plenum, 22 Uhr. Also bin ich

/ No comments

Der Mann nach Holm: Neu in der Mercedes-Stadt

Die Kollegen der Berlin-Redaktion haben mich gebeten, für ihren Wochenrückblick in der Samstagsausgabe einen „Talk“ über die Berufung von Sebastian Scheel zum neuen Staatserkretär für Wohnen zu schreiben – was ja an sich keine Nachricht wäre, wenn diesen Posten nicht

/ No comments

Der Mann nach Holm: Neu in der Mercedes-Stadt

Die Kollegen der Berlin-Redaktion haben mich gebeten, für ihren Wochenrückblick in der Samstagsausgabe einen „Talk“ über die Berufung von Sebastian Scheel zum neuen Staatserkretär für Wohnen zu schreiben – was ja an sich keine Nachricht wäre, wenn diesen Posten nicht

/ No comments

Kommentar zur Mieterbewegung nach Andrej Holm

Andrej Holm ist am Montag als Staatsekretär für Wohnen zurückgetreten nach all der Kritik wegen seiner Stasigeschichte. Am Abend hat er die Aktivisten der Mieterbewegung ins Exrotaprint-Gelände in Wedding zur Aussprache eingeladen. Ich war vor Ort – und etwas enttäuscht,

/ No comments

Kommentar zur Mieterbewegung nach Andrej Holm

Andrej Holm ist am Montag als Staatsekretär für Wohnen zurückgetreten nach all der Kritik wegen seiner Stasigeschichte. Am Abend hat er die Aktivisten der Mieterbewegung ins Exrotaprint-Gelände in Wedding zur Aussprache eingeladen. Ich war vor Ort – und etwas enttäuscht,

/ No comments

taz-Titel und Kommentar zur angekündigten Abberufung von Andrej Holm

Berlins Regierernder Bürgermeister Michael Müller hat Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher aufgefordert, den Bausstaatsekretär Andrej Holm wegen seiner Stasi-Geschichten abzuberufen. Die Linke aber will an ihm festhalten wegen seiner klaren Haltung in der Wohnungspolititk. Was ist in diesem Fall linke Politik? Soll

/ No comments

taz-Titel und Kommentar zur angekündigten Abberufung von Andrej Holm

Berlins Regierernder Bürgermeister Michael Müller hat Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher aufgefordert, den Bausstaatsekretär Andrej Holm wegen seiner Stasi-Geschichten abzuberufen. Die Linke aber will an ihm festhalten wegen seiner klaren Haltung in der Wohnungspolititk. Was ist in diesem Fall linke Politik? Soll

/ No comments

taz-Bericht: Merkels Zitat als Fassadenschmuck

Was verbindet Angela Merkel mit der Dokumentarfilmen Katrin Rothe, dem Romanautor Andreas Baum, dem Sechsenmaler, Dadaisten und anderen Hausbesetzern und einer „illustren“ Immobilienfirma? Alle kommen in meinem großen Text über die Lage in Berlin-Mitte vor. Ausgehend von dem Zitate „Wir

/ No comments

taz-Bericht: Merkels Zitat als Fassadenschmuck

Was verbindet Angela Merkel mit der Dokumentarfilmen Katrin Rothe, dem Romanautor Andreas Baum, dem Sechsenmaler, Dadaisten und anderen Hausbesetzern und einer „illustren“ Immobilienfirma? Alle kommen in meinem großen Text über die Lage in Berlin-Mitte vor. Ausgehend von dem Zitate „Wir

/ No comments

Gentrifizierungskritik in Person: Kommentar zur Berufung von Andrej Holm zum Staatssekretär in Berlin

Der gerade frisch in Amt gewählte rot-rot-grüne Senat überrascht mit einer Personalie. Stadtentwicklungssenatorin Lompscher hat den Soziologen, Gentrifizierungskritiker und Mieteraktivisten Andrej Holm zum Staatssekretär für Wohnen berufen. Uwe Rada hat ihn portraitiert. Christoph Villinger beschreibt die Folgen der Berufung für

/ No comments

Gentrifizierungskritik in Person: Kommentar zur Berufung von Andrej Holm zum Staatssekretär in Berlin

Der gerade frisch in Amt gewählte rot-rot-grüne Senat überrascht mit einer Personalie. Stadtentwicklungssenatorin Lompscher hat den Soziologen, Gentrifizierungskritiker und Mieteraktivisten Andrej Holm zum Staatssekretär für Wohnen berufen. Uwe Rada hat ihn portraitiert. Christoph Villinger beschreibt die Folgen der Berufung für

/ No comments

Moderation: Filmpremiere „Die Ex bin ich“

Katrin Rothe macht Filmee, in denen sie reale Szene mit Trickfilm kombiniert. So auch in ihrem Spielfilm „Die Ex bin ich“, der in einem besetzten Haus in den frühen 90er Jahren in Ostberlin spielt. Katrin hat mich gebeten, nach der

/ No comments

Moderation: Filmpremiere „Die Ex bin ich“

Katrin Rothe macht Filmee, in denen sie reale Szene mit Trickfilm kombiniert. So auch in ihrem Spielfilm „Die Ex bin ich“, der in einem besetzten Haus in den frühen 90er Jahren in Ostberlin spielt. Katrin hat mich gebeten, nach der

/ No comments