Posts Tagged 'Flucht'

Titel: Flüchtlinge kommen nicht weit

Vor ein paar Tagen kam mein Kollege Christian Jakob zu mir. Er ist ein wirklicher Experte für weltweite Flüchtlingspolitik  mit zudem sehr guten Komntakten. So hat er vorab vom Flüchtlingshilfswerk UNHCR die neusten Zahlen bekommen, die eigentlich erst am 20.

/ No comments

Titel: Flüchtlinge kommen nicht weit

Vor ein paar Tagen kam mein Kollege Christian Jakob zu mir. Er ist ein wirklicher Experte für weltweite Flüchtlingspolitik  mit zudem sehr guten Komntakten. So hat er vorab vom Flüchtlingshilfswerk UNHCR die neusten Zahlen bekommen, die eigentlich erst am 20.

/ No comments

„Moabit hilft“-Gründerin Diana Henniges zum zweiten Mal bei „Brinkmann & Asmuth“

Vor genau einem halben Jahr war Diana Henniges zum ersten Mal Gast bei „Brinkmann & Asmuth“. Damals war es heiß und vor dem Lageso warteten hunderte Flüchtlinge ohne Essen und Trinken in der Hitze. Nur die von Henniges gegründete Initiative

/ No comments

„Moabit hilft“-Gründerin Diana Henniges zum zweiten Mal bei „Brinkmann & Asmuth“

Vor genau einem halben Jahr war Diana Henniges zum ersten Mal Gast bei „Brinkmann & Asmuth“. Damals war es heiß und vor dem Lageso warteten hunderte Flüchtlinge ohne Essen und Trinken in der Hitze. Nur die von Henniges gegründete Initiative

/ No comments

taz-Titel: „Der Skandal des Jahres 2015“

Morgens auf dem Weg zur taz treffe ich zufällig auf die liebe Kollegin Jasmin Kalarickal, die gerade in der Meinungsredaktion arbeitet. Nebeneinanderher radelnd erzähle ich ihr von unserem heutigen Projekt: Wir wollen auf einer Doppelseite eine Chronologie des Schreckens abdrucken,

/ No comments

taz-Titel: „Der Skandal des Jahres 2015“

Morgens auf dem Weg zur taz treffe ich zufällig auf die liebe Kollegin Jasmin Kalarickal, die gerade in der Meinungsredaktion arbeitet. Nebeneinanderher radelnd erzähle ich ihr von unserem heutigen Projekt: Wir wollen auf einer Doppelseite eine Chronologie des Schreckens abdrucken,

/ No comments

„Manches hätte früher passieren müssen“: Michael Müller bei „Brinkmann & Asmuth“

Vor gut einem Jahr war Michael Müller schon einmal bei „Brinkmann & Asmuth“. Da war er gerade von seiner Partei zum Nachfolger von Klaus Wowereit als Regierender Bürgermeister gekührt worden. Nun blickt er in der Weihnachtsausgabe von „Brinkmann & Asmuth“

/ 2 Comments

„Manches hätte früher passieren müssen“: Michael Müller bei „Brinkmann & Asmuth“

Vor gut einem Jahr war Michael Müller schon einmal bei „Brinkmann & Asmuth“. Da war er gerade von seiner Partei zum Nachfolger von Klaus Wowereit als Regierender Bürgermeister gekührt worden. Nun blickt er in der Weihnachtsausgabe von „Brinkmann & Asmuth“

/ 2 Comments

taz-Titel: Türkei stoppt Flüchtlinge

Mal ein ganz nüchtern gehaltener taz-Titel. Weil die Geschichte schon für sich spricht. Unser Türkei-Korrespondent hat sich an der Westküste des Landes umgesehen und beschreibt, wie die dortigen Sicherheitskräfte neuerdings Flüchtlinge daran hindern, auf die naheliegenden griechischen Inseln und damit

/ One Comment

taz-Titel: Türkei stoppt Flüchtlinge

Mal ein ganz nüchtern gehaltener taz-Titel. Weil die Geschichte schon für sich spricht. Unser Türkei-Korrespondent hat sich an der Westküste des Landes umgesehen und beschreibt, wie die dortigen Sicherheitskräfte neuerdings Flüchtlinge daran hindern, auf die naheliegenden griechischen Inseln und damit

/ One Comment

Kommentar: Ein paar offene Fragen

Die Meinungsredakteurin sucht noch nach einem Kommentar. Wir reden darüber, ob es gut oder schlecht ist, dass Angela Merkel gerade mit dem türkischen Präsidenten Erdogan über Flüchtlingspolitik verhandelt. Im Gespräch tauchen eine ganze Reihe schwieriger Fragen auf. Auch die, wie

/ No comments

Kommentar: Ein paar offene Fragen

Die Meinungsredakteurin sucht noch nach einem Kommentar. Wir reden darüber, ob es gut oder schlecht ist, dass Angela Merkel gerade mit dem türkischen Präsidenten Erdogan über Flüchtlingspolitik verhandelt. Im Gespräch tauchen eine ganze Reihe schwieriger Fragen auf. Auch die, wie

/ No comments

taz-Titel „Der schafft das“

„Wir schaffen das!“ Dieser Satz von Angela Merkel ist in der Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen längst zum Mantra geworden. Die Frage aber bleibt: wer schafft denn da eigentlich? Eine Antwotr lautet: Philipp Bertram. Ein junger Mann aus Berlin,

/ No comments

taz-Titel „Der schafft das“

„Wir schaffen das!“ Dieser Satz von Angela Merkel ist in der Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen längst zum Mantra geworden. Die Frage aber bleibt: wer schafft denn da eigentlich? Eine Antwotr lautet: Philipp Bertram. Ein junger Mann aus Berlin,

/ No comments

„Graf Zahl und die Angstmacher“: Kommentar zu neusten Flüchlingszahlen

Heute hat die „Bild“ mal wieder auf die Pauke gehauen. 1,5 Millionen Flüchtlinge, titelt sie, würden laut einem Geheimpapier noch in diesem Jahr nach Deutschland kommen. Mit nachziehenden Familienangehöringen würden da über 7 Millionen draus. Aber da mit solchen Horrorzahlen

/ No comments

„Graf Zahl und die Angstmacher“: Kommentar zu neusten Flüchlingszahlen

Heute hat die „Bild“ mal wieder auf die Pauke gehauen. 1,5 Millionen Flüchtlinge, titelt sie, würden laut einem Geheimpapier noch in diesem Jahr nach Deutschland kommen. Mit nachziehenden Familienangehöringen würden da über 7 Millionen draus. Aber da mit solchen Horrorzahlen

/ No comments

taz-Titel: „Die Stimmungskanonen“ – Groko-Politiker machen Stimmung gegen die Kanzlerin

Ist die Stimmung gekippt? Also was Flüchtlinge in Deutschland betrifft? Glaubt man den Umfragen, ist mittlerweile eine Mehrheit der Deutschen skeptisch. Die viel wichtigere Frage aber ist: Wer hat die Stimmung gekippt? Auf der taz-Titelseite habe ich – leider nicht

/ No comments

taz-Titel: „Die Stimmungskanonen“ – Groko-Politiker machen Stimmung gegen die Kanzlerin

Ist die Stimmung gekippt? Also was Flüchtlinge in Deutschland betrifft? Glaubt man den Umfragen, ist mittlerweile eine Mehrheit der Deutschen skeptisch. Die viel wichtigere Frage aber ist: Wer hat die Stimmung gekippt? Auf der taz-Titelseite habe ich – leider nicht

/ No comments

„Das ist ein Versagen des Senators“: Canan Bayram bei „Brinkmann & Asmuth“

Das Flüchtlingsthema beschäftigt weiter Stadt und Land – und mich. Für die September-Ausgabe von „Brinkmann & Asmuth“ haben wir daher Canan Bayram eingeladen. Die flüchtlingspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus  kritisiert darin vor allem die weiterhin schlechte Rolle des

/ No comments

„Das ist ein Versagen des Senators“: Canan Bayram bei „Brinkmann & Asmuth“

Das Flüchtlingsthema beschäftigt weiter Stadt und Land – und mich. Für die September-Ausgabe von „Brinkmann & Asmuth“ haben wir daher Canan Bayram eingeladen. Die flüchtlingspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus  kritisiert darin vor allem die weiterhin schlechte Rolle des

/ No comments