Posts Tagged 'Flüchtlinge'

6 taz-Titel aus einer Woche mit Schulz, Trump, Mexiko, Terror, AfD und Racial Profiling

So eine Woche habe ich auch selten. Weil einige KollegInnen entweder im Urlaub, krank oder anderweitig nicht verfügbra waren, habe ich eine komplette Woche lang die Titelseite verantwortet. Und da ich mit dem Sammeln gar nicht hinterhergekommen bin, hier jetzt

/ No comments

6 taz-Titel aus einer Woche mit Schulz, Trump, Mexiko, Terror, AfD und Racial Profiling

So eine Woche habe ich auch selten. Weil einige KollegInnen entweder im Urlaub, krank oder anderweitig nicht verfügbra waren, habe ich eine komplette Woche lang die Titelseite verantwortet. Und da ich mit dem Sammeln gar nicht hinterhergekommen bin, hier jetzt

/ No comments

taz-Titel: Unser Mann fürs Grobe

Die EU versucht ja seit längerem schon, sich Flüchtlinge vom Hals zu gehen – und ist bei der Wahl der Partner dafür recht wahllos, wie schon der Deal mit der Erdogan-Türkei gezeigt hat. Nun hat unser Flüchtlingsexperte Christian Jacob aber

/ No comments

taz-Titel: Unser Mann fürs Grobe

Die EU versucht ja seit längerem schon, sich Flüchtlinge vom Hals zu gehen – und ist bei der Wahl der Partner dafür recht wahllos, wie schon der Deal mit der Erdogan-Türkei gezeigt hat. Nun hat unser Flüchtlingsexperte Christian Jacob aber

/ No comments

Der illegale Humorist: Firas Alshater ohne Papier in Berlin

Firas Alshater ist längst ein kleiner Medienstar. In seinem neusten Video bezeichnet sich der 25-jährige Youtuber und Buchautor als der vielleicht bekanntester syrische Flüchtling in Deutschland. Zurecht. Und dennoch lebt er seit neustem wieder „illegal“ hier, also ohne gültige Aufenhaltsgenehmigung

/ No comments

Der illegale Humorist: Firas Alshater ohne Papier in Berlin

Firas Alshater ist längst ein kleiner Medienstar. In seinem neusten Video bezeichnet sich der 25-jährige Youtuber und Buchautor als der vielleicht bekanntester syrische Flüchtling in Deutschland. Zurecht. Und dennoch lebt er seit neustem wieder „illegal“ hier, also ohne gültige Aufenhaltsgenehmigung

/ No comments

taz-Titel: Kardinal liest CSU die Leviten

Die CSU bezeichnet sich ja immernoch als christliche Partei – auch wenn sie gegen Flüchtlinge hetzt. Geht das eigentlich zusammen. Philipp Gessler hat Deutschland obersten Katholiken gefragt, den Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz Kardinal Reinhard Marx. Seine Antworten warn so klar,

/ No comments

taz-Titel: Kardinal liest CSU die Leviten

Die CSU bezeichnet sich ja immernoch als christliche Partei – auch wenn sie gegen Flüchtlinge hetzt. Geht das eigentlich zusammen. Philipp Gessler hat Deutschland obersten Katholiken gefragt, den Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz Kardinal Reinhard Marx. Seine Antworten warn so klar,

/ No comments

taz_Titel: Lange Haft für Fluchthelfer

Spontan hatte ich ja diese Zeile im Kopf: DEUTSCHER RENTER 16 JAHRE IM GRIECHEN-KNAST, WEIL ER FLÜCHTLINGEN GEHOLFEN HAT Es ist genau die Geschichte, die Stefan Buchen heute exklusiv auf der Seite 3 der taz erzählt: Ein Pensionär sitzt in

/ No comments

taz_Titel: Lange Haft für Fluchthelfer

Spontan hatte ich ja diese Zeile im Kopf: DEUTSCHER RENTER 16 JAHRE IM GRIECHEN-KNAST, WEIL ER FLÜCHTLINGEN GEHOLFEN HAT Es ist genau die Geschichte, die Stefan Buchen heute exklusiv auf der Seite 3 der taz erzählt: Ein Pensionär sitzt in

/ No comments

verboten schreibt ab. Auch den Innenminister.

Thomas de Maiziere hat es ja bekanntlich nicht so mit Zahlen. Oder mit der Wahrheit. Oder mit beidem. Seine Erklärung zu seinem jüngsten Wahnsinndreher ist aber so hanebüchen, dass die Kollegin Bettina Gauss konsequent den Rücktritt des Bundesinneministers fordert. verboten

/ No comments

verboten schreibt ab. Auch den Innenminister.

Thomas de Maiziere hat es ja bekanntlich nicht so mit Zahlen. Oder mit der Wahrheit. Oder mit beidem. Seine Erklärung zu seinem jüngsten Wahnsinndreher ist aber so hanebüchen, dass die Kollegin Bettina Gauss konsequent den Rücktritt des Bundesinneministers fordert. verboten

/ No comments

Titel: Flüchtlinge kommen nicht weit

Vor ein paar Tagen kam mein Kollege Christian Jakob zu mir. Er ist ein wirklicher Experte für weltweite Flüchtlingspolitik  mit zudem sehr guten Komntakten. So hat er vorab vom Flüchtlingshilfswerk UNHCR die neusten Zahlen bekommen, die eigentlich erst am 20.

/ No comments

Titel: Flüchtlinge kommen nicht weit

Vor ein paar Tagen kam mein Kollege Christian Jakob zu mir. Er ist ein wirklicher Experte für weltweite Flüchtlingspolitik  mit zudem sehr guten Komntakten. So hat er vorab vom Flüchtlingshilfswerk UNHCR die neusten Zahlen bekommen, die eigentlich erst am 20.

/ No comments

„Deutschland total unterfordert“: taz-Titel zu Flüchtlingen

Dieser Titel ist quasi eine Auftragsarbeit. Denn ich hatte in der Vorwoche die These in den Raum gestellt, dass es doch etwas absurd sei, dass jetzt, wo wir nach monatelangen Mühen endlich einigermaßen brauchbare Strukturen zur Erstaufnahme für Flüchtinge haben,

/ No comments

„Deutschland total unterfordert“: taz-Titel zu Flüchtlingen

Dieser Titel ist quasi eine Auftragsarbeit. Denn ich hatte in der Vorwoche die These in den Raum gestellt, dass es doch etwas absurd sei, dass jetzt, wo wir nach monatelangen Mühen endlich einigermaßen brauchbare Strukturen zur Erstaufnahme für Flüchtinge haben,

/ No comments

Kommentar zum EU-Türkei-Flüchtlingsdeal

Es gibt Tage, da steht man morgens unter der Dusche, hört in den Nachrichten eine Zahl und regt sich auf. Präzise formuliert: man könnte kotzen. Oder man fährt dann in die Redaktion und schreibt einen Kommentar für taz.de. Den hier

/ No comments

Kommentar zum EU-Türkei-Flüchtlingsdeal

Es gibt Tage, da steht man morgens unter der Dusche, hört in den Nachrichten eine Zahl und regt sich auf. Präzise formuliert: man könnte kotzen. Oder man fährt dann in die Redaktion und schreibt einen Kommentar für taz.de. Den hier

/ No comments

„Moabit hilft“-Gründerin Diana Henniges zum zweiten Mal bei „Brinkmann & Asmuth“

Vor genau einem halben Jahr war Diana Henniges zum ersten Mal Gast bei „Brinkmann & Asmuth“. Damals war es heiß und vor dem Lageso warteten hunderte Flüchtlinge ohne Essen und Trinken in der Hitze. Nur die von Henniges gegründete Initiative

/ No comments

„Moabit hilft“-Gründerin Diana Henniges zum zweiten Mal bei „Brinkmann & Asmuth“

Vor genau einem halben Jahr war Diana Henniges zum ersten Mal Gast bei „Brinkmann & Asmuth“. Damals war es heiß und vor dem Lageso warteten hunderte Flüchtlinge ohne Essen und Trinken in der Hitze. Nur die von Henniges gegründete Initiative

/ No comments