Posts Tagged 'Türkei'

Free Deniz – Der Song

Mal eine ganz andere Art von Kommentar: Mit meinem Bandprojekt grimo habe ich einen Song produziert, der sich für den in der Türkei inhaftierten Kollegen Deniz Yücel einsetzt.

/ No comments

Free Deniz – Der Song

Mal eine ganz andere Art von Kommentar: Mit meinem Bandprojekt grimo habe ich einen Song produziert, der sich für den in der Türkei inhaftierten Kollegen Deniz Yücel einsetzt.

/ No comments

taz-Titel: Türkische Weihnachten

Kurz vor Weihnachten ist die Aufregung in den deutschen Medien groß. An einer deutschen Schule in Istanbul, heißt es, sei auf Anweisung von oben jegliche Anspielung auf Weihnachten verboten worden. Wir haben unseren Türkei-Korrespondeten Jürgen Gottschlich gefragt. Seine Einordnung: auch

/ No comments

taz-Titel: Türkische Weihnachten

Kurz vor Weihnachten ist die Aufregung in den deutschen Medien groß. An einer deutschen Schule in Istanbul, heißt es, sei auf Anweisung von oben jegliche Anspielung auf Weihnachten verboten worden. Wir haben unseren Türkei-Korrespondeten Jürgen Gottschlich gefragt. Seine Einordnung: auch

/ No comments

Unser Waffe sind Buchstaben: taz-Solidaritätstitel für die Kollegen der türkischen Zeitung Cumhuriyet

An manchen Tagen muss man einfach noch eine Schippe drauflegen. Heute zum Beispiel. In der Türkei sind der Chefredakteuer und ein Dutzend weitere Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung Cumhuriyet festgenommen worden. Vorwurf: Unterstützung von Terrorismus. Das ist offensichtlich hanebüchener Quatsch und

/ No comments

Unser Waffe sind Buchstaben: taz-Solidaritätstitel für die Kollegen der türkischen Zeitung Cumhuriyet

An manchen Tagen muss man einfach noch eine Schippe drauflegen. Heute zum Beispiel. In der Türkei sind der Chefredakteuer und ein Dutzend weitere Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung Cumhuriyet festgenommen worden. Vorwurf: Unterstützung von Terrorismus. Das ist offensichtlich hanebüchener Quatsch und

/ No comments

taz_Titel: Lange Haft für Fluchthelfer

Spontan hatte ich ja diese Zeile im Kopf: DEUTSCHER RENTER 16 JAHRE IM GRIECHEN-KNAST, WEIL ER FLÜCHTLINGEN GEHOLFEN HAT Es ist genau die Geschichte, die Stefan Buchen heute exklusiv auf der Seite 3 der taz erzählt: Ein Pensionär sitzt in

/ No comments

taz_Titel: Lange Haft für Fluchthelfer

Spontan hatte ich ja diese Zeile im Kopf: DEUTSCHER RENTER 16 JAHRE IM GRIECHEN-KNAST, WEIL ER FLÜCHTLINGEN GEHOLFEN HAT Es ist genau die Geschichte, die Stefan Buchen heute exklusiv auf der Seite 3 der taz erzählt: Ein Pensionär sitzt in

/ No comments

verboten mit Gauland, Boateng, der WM 1938, Pegidisten, Erdogan und Empfängnisverhütung

verboten, die kleine Seite-1-Kolumne der taz, die sich bekanntlich wie von alleine schreibt, hat sich zum Anfang dieser Woche  ein wenig mit den Rechstpopulisten hier und dort beschäftigt. In der Montags-taz reccherchierte verboten, wohin es führt, wenn ein rechtslastiges Team

/ No comments

verboten mit Gauland, Boateng, der WM 1938, Pegidisten, Erdogan und Empfängnisverhütung

verboten, die kleine Seite-1-Kolumne der taz, die sich bekanntlich wie von alleine schreibt, hat sich zum Anfang dieser Woche  ein wenig mit den Rechstpopulisten hier und dort beschäftigt. In der Montags-taz reccherchierte verboten, wohin es führt, wenn ein rechtslastiges Team

/ No comments

Titel: Erdogan und sein Probleme mit der Satire

Die Türkei hat der offensichtlich ein Problem mit Pressefreiheit. Jetzt musste sogar der deutsche Botschafter antanzen, weil der Regierung ein Beitrag des NDR-Satiremagazins „extra3“ über den Präsidenten Erdogan nicht so ganz gefiel. Für die Titelseite hab ich eine Schlagzeilenidee meines

/ No comments

Titel: Erdogan und sein Probleme mit der Satire

Die Türkei hat der offensichtlich ein Problem mit Pressefreiheit. Jetzt musste sogar der deutsche Botschafter antanzen, weil der Regierung ein Beitrag des NDR-Satiremagazins „extra3“ über den Präsidenten Erdogan nicht so ganz gefiel. Für die Titelseite hab ich eine Schlagzeilenidee meines

/ No comments

Kommentar zum EU-Türkei-Flüchtlingsdeal

Es gibt Tage, da steht man morgens unter der Dusche, hört in den Nachrichten eine Zahl und regt sich auf. Präzise formuliert: man könnte kotzen. Oder man fährt dann in die Redaktion und schreibt einen Kommentar für taz.de. Den hier

/ No comments

Kommentar zum EU-Türkei-Flüchtlingsdeal

Es gibt Tage, da steht man morgens unter der Dusche, hört in den Nachrichten eine Zahl und regt sich auf. Präzise formuliert: man könnte kotzen. Oder man fährt dann in die Redaktion und schreibt einen Kommentar für taz.de. Den hier

/ No comments

Drei Titelseiten: Bier, Diyarbakir und Merkel

Gleich drei Titelseiten gibt es nachzutragen. In der Freitagsausgabe ging es um eine Seite, die unser Bier-Experte Jörn Kabisch aus Anlass der Grünen Woche geschrieben hat. Es geht um das Reinheitsgebot, dass in diesem Jahr 500 Jahre alte wird –

/ No comments

Drei Titelseiten: Bier, Diyarbakir und Merkel

Gleich drei Titelseiten gibt es nachzutragen. In der Freitagsausgabe ging es um eine Seite, die unser Bier-Experte Jörn Kabisch aus Anlass der Grünen Woche geschrieben hat. Es geht um das Reinheitsgebot, dass in diesem Jahr 500 Jahre alte wird –

/ No comments

Diverse verboten und ein ganz besonderes. Kein Witz

Die kleine Seite-1-Kolumne wollte in den letzten Tagen ganz besonders oft beschrieben werden. Dabei ist einiges zusammegekommen. Aber so richtig wichtig war nur das letzte in dieser Reihe. Denn dieses verboten wurde so heftig diskutiert, wie kein anderes in letzter

/ No comments

Diverse verboten und ein ganz besonderes. Kein Witz

Die kleine Seite-1-Kolumne wollte in den letzten Tagen ganz besonders oft beschrieben werden. Dabei ist einiges zusammegekommen. Aber so richtig wichtig war nur das letzte in dieser Reihe. Denn dieses verboten wurde so heftig diskutiert, wie kein anderes in letzter

/ No comments

taz-Titel: Türkei stoppt Flüchtlinge

Mal ein ganz nüchtern gehaltener taz-Titel. Weil die Geschichte schon für sich spricht. Unser Türkei-Korrespondent hat sich an der Westküste des Landes umgesehen und beschreibt, wie die dortigen Sicherheitskräfte neuerdings Flüchtlinge daran hindern, auf die naheliegenden griechischen Inseln und damit

/ One Comment

taz-Titel: Türkei stoppt Flüchtlinge

Mal ein ganz nüchtern gehaltener taz-Titel. Weil die Geschichte schon für sich spricht. Unser Türkei-Korrespondent hat sich an der Westküste des Landes umgesehen und beschreibt, wie die dortigen Sicherheitskräfte neuerdings Flüchtlinge daran hindern, auf die naheliegenden griechischen Inseln und damit

/ One Comment