Posts Tagged 'Wohnungspolitik'

Kommentar zum Protest gegen den Mietenwahnsinn

Die Demonstration gegen die ständig steigenden Mieten am Samstag war überraschend groß. Für mich ein Anlass, auf der Meinungsseite der taz zum Rundumschlag zu den Problemen der Mietenpolitik auszuholen. Es geht um Marktversagen, rechtfreie Räume für Spekulanten und das einzige

/ No comments

Kommentar zum Protest gegen den Mietenwahnsinn

Die Demonstration gegen die ständig steigenden Mieten am Samstag war überraschend groß. Für mich ein Anlass, auf der Meinungsseite der taz zum Rundumschlag zu den Problemen der Mietenpolitik auszuholen. Es geht um Marktversagen, rechtfreie Räume für Spekulanten und das einzige

/ No comments

taz-Titel und Kommentar zur angekündigten Abberufung von Andrej Holm

Berlins Regierernder Bürgermeister Michael Müller hat Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher aufgefordert, den Bausstaatsekretär Andrej Holm wegen seiner Stasi-Geschichten abzuberufen. Die Linke aber will an ihm festhalten wegen seiner klaren Haltung in der Wohnungspolititk. Was ist in diesem Fall linke Politik? Soll

/ No comments

taz-Titel und Kommentar zur angekündigten Abberufung von Andrej Holm

Berlins Regierernder Bürgermeister Michael Müller hat Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher aufgefordert, den Bausstaatsekretär Andrej Holm wegen seiner Stasi-Geschichten abzuberufen. Die Linke aber will an ihm festhalten wegen seiner klaren Haltung in der Wohnungspolititk. Was ist in diesem Fall linke Politik? Soll

/ No comments

taz-Bericht: Merkels Zitat als Fassadenschmuck

Was verbindet Angela Merkel mit der Dokumentarfilmen Katrin Rothe, dem Romanautor Andreas Baum, dem Sechsenmaler, Dadaisten und anderen Hausbesetzern und einer „illustren“ Immobilienfirma? Alle kommen in meinem großen Text über die Lage in Berlin-Mitte vor. Ausgehend von dem Zitate „Wir

/ No comments

taz-Bericht: Merkels Zitat als Fassadenschmuck

Was verbindet Angela Merkel mit der Dokumentarfilmen Katrin Rothe, dem Romanautor Andreas Baum, dem Sechsenmaler, Dadaisten und anderen Hausbesetzern und einer „illustren“ Immobilienfirma? Alle kommen in meinem großen Text über die Lage in Berlin-Mitte vor. Ausgehend von dem Zitate „Wir

/ No comments

Gentrifizierungskritik in Person: Kommentar zur Berufung von Andrej Holm zum Staatssekretär in Berlin

Der gerade frisch in Amt gewählte rot-rot-grüne Senat überrascht mit einer Personalie. Stadtentwicklungssenatorin Lompscher hat den Soziologen, Gentrifizierungskritiker und Mieteraktivisten Andrej Holm zum Staatssekretär für Wohnen berufen. Uwe Rada hat ihn portraitiert. Christoph Villinger beschreibt die Folgen der Berufung für

/ No comments

Gentrifizierungskritik in Person: Kommentar zur Berufung von Andrej Holm zum Staatssekretär in Berlin

Der gerade frisch in Amt gewählte rot-rot-grüne Senat überrascht mit einer Personalie. Stadtentwicklungssenatorin Lompscher hat den Soziologen, Gentrifizierungskritiker und Mieteraktivisten Andrej Holm zum Staatssekretär für Wohnen berufen. Uwe Rada hat ihn portraitiert. Christoph Villinger beschreibt die Folgen der Berufung für

/ No comments

„Beim Tempelhofer Feld darf es keine Tabus geben“: Sebastian Czaja (FDP) bei „Brinkmann & Asmuth“

Gibt es eigentlich die FDP noch in Berlin? Und welche Rolle wird sie, bzw. würde sie gern spielen bei der Abgeordnetenhauswahl 2016. In der Oktober-Ausgabe von „Brinkmann & Asmuth“ bei tv.berlin war Sebastian Czaja zu Gast, neuerdings Generalsekretär der Berliner

/ No comments

„Beim Tempelhofer Feld darf es keine Tabus geben“: Sebastian Czaja (FDP) bei „Brinkmann & Asmuth“

Gibt es eigentlich die FDP noch in Berlin? Und welche Rolle wird sie, bzw. würde sie gern spielen bei der Abgeordnetenhauswahl 2016. In der Oktober-Ausgabe von „Brinkmann & Asmuth“ bei tv.berlin war Sebastian Czaja zu Gast, neuerdings Generalsekretär der Berliner

/ No comments