taz-talk zum Paketbomben-Terror

Deutschland atmet auf. Der gescheiterte Anschlag auf den Potsdamer Weihnachtsmarkt galt gar nicht dem Markt. Und vor allem: er war offensichtlich nicht islamistisch motiviert. Na dann ist ja gut? Nichts ist gut. Denn Attentäter, die einer perverse Überhöhung des Kapitalismus folgen, sind auch nicht weniger schlimm. Für den „talk of the town“ auf der Seite 14 der taz habe ich meine Sicht der Dinge aufgeschrieben.

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar