taz-Titel: Heiße Ware

Unser Ökoexperte Jost Maurin hat mal wieder eine Geschichte über Bioprodukte recherchiert. Diesmal geht es um Kaffee aus Äthiopien, der leider nicht ganz so Bio ist, wie angepriesen, auch weil die Kontrollen der EU mehr als lasch sind.

Exklusive Geschichte nehmen wir natürlich besonders gern für die Eins. Diesmal umso lieber, weil mir gleich eine Zeile einfällt und eine Idee, wie man sie sehr schlicht den LeserInnen beim Frühstück präsentieren kann. Für die Titelkonferenz mach ich einen  einfachen Din-A-4-Entwurf mit einem gegoogelten Bild.

Fotoredakteur Mathias Königschulte sucht dann später noch ein viel besseres raus. Sein Ziel:  es soll so richtig Lust auf einen Espresso machen. Zumindest bei ihm wirkt das sofort. Er holt sich erstmal einen.

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar