taz-Titel und Bericht zum Berlin-Wahlkampf: Oma Anni regiert schon mal

Oma Anni ist so eine Art Postergirl der Linkspartei. Auf deren Wahlplakaten ist sie als „Mietrebellin“ zu sehen. Dabei wählt sie SPD. Das hat am Wochenende etwas Onlinezoff zwischen SPD, Linkspartei und auch den Grünen ausgelöst. Dabei werden die drei nach der Wahl im September wahrscheinlich zusammen regieren. Aber noch ist offen, wer von den dreien die meisten Stimmen holt – und den nächsten Regierenden Bürgermeister stellen wird.

All das habe ich zusammengerührt in einem Seite-2-Aufmacher und fast nebenbei auch noch die Titelseite daraus gemacht.

Bildschirmfoto - 09.08.2016 - 17:48:29

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar