taz-Titel: „Zelten in Deutschland“

Tausende Flüchtlinge dürfen in diesem Sommer in Deutschland Camping machen. Hört sich nett an? Ist es aber nicht, wenn man in Massenlagern erstmal ohne Perspektive warten muss. Meine KollegInnen Pascal Beucker, Alina Leimbach und Benno Stieber berichten aus verschiedenen Zeltlagern.

Klaus Hillenbrand kommentiert treffend: das dient vor allem der Abschreckung.

Und ich produziere die angemessen zynische Titelseite dazu.

Bildschirmfoto - 13.08.2015 - 17-50-06

Und was sagt verboten dazu? Nix. Die kleine Seite-1-Kolumne beschäftigt sich lieber mti Schützen.

Bildschirmfoto 2015-08-13 um 19.59.12

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar