taz-Titel zum Urteil über die Brennelementesteuer

Das Bundesverfassungsgericht hat die Brennelementesteuer für verfasungswidrig erklärt. Das wird teuer, denn der Staat muss den Atomenergiekonzernen nun über 6 Milliarden Euro zurückzahlen. Malte Kreutzfeldt berichtet und kommentiert.

Für die Eins gab es mehrere Ideen. Einer spielt mit der Verantwortung der schwarz-gelben Koalition, die einst die Brennelementesteuer erlassen hatte (was dann aber doch nicht die zentrale These des Kommentars war). Der andere zeigt ein Abklingbecken mit einer fast schon Bild-Zeitungs-mäßigen Zeile.

Diese Variante ist es dann geworden (sie besteht aus dem wahrscheinlich längsten Wort, dass ich je in einer Titelzeile untergebracht habe):

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar