„Vergesst Europa!“ taz-Titel vom 31.12.14

Die Silvester-Ausgabe habe ich zusammen mit Dominic Johnson, Leiter der Auslands-Redaktion, von vorn bis hinten konzipiert: konsequent berichten wir aus der Perspektive aus Asien, Afrika und Lateinamerika, den drei Kontinenten, deren gewachsene Bedeutung mit dem eurozentristischen Blick gern übersehen wird.

Die Idee zu der Ausgabe enstand Monate zuvor bei einem Treffen der taz-Auslandskorrespondenten, das ich eine gute Stunde lang belauschen durfte. Ich hatte wir zum Abschied von ihnen spontan gewünscht, einmal mit ihnen eine Zeitung zu komponieren. Auch die nun verwendete Schlagzeile entstammt diesem Treffen. „Ach, vergesst doch mal euer Europa!“, hatte mitten in der Debatte unseres Kairo-Korrespondent Karim El-Gawhary gestöhnt. In der aktuellen Produktion musste ich das für die Titelseite nur noch graphisch umsetzen lassen.

Bildschirmfoto 2015-05-03 um 00.13.36

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar