Tägliche Twitter-Threads zur Corona-Entwicklung

Im August hatte ich den taz-Kollegen Malte Kreutzfeldt schon einmal zwei Wochen lang vertreten. Er wollte Urlaub machen und suchte jemanden, der nahezu täglich die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie auf Twitter einordnet.

Mittlerweile hat Malte beschlossen, sich nach einem Jahr mal wieder anderen Dingen zu widmen – zum Beispiel seinem eigentlichen Thema, der Klimapolitk.

Da die 4. Corona-Welle aber mit aller Heftigkeit über Deutschland rauscht, habe ich seine Arbeit wieder aufgenommen und fortgesetzt.

Hier finden sich die Threads im einzelnen:

05.12.21

03.12.21 6 Millionen Infizierte, auch RKI nennt Überlastung als Grund für Verzerrung der Zahlen

02.12.21 Wachsende Verzerrung der Zahlen

01.12.21 Konstanz auf dem Hochplateau

30.11.21 Zahlen erreichen ein Plateau

29.11.21 stagnierende Coronazahlen

28.11.21 125% höher als der alte Höchstwert aus der 2. Welle.

26.11.21

25.11.21 zu 100000 Corona-Tote

24.11.21

23.11.21 zu überlastete Labore

21.11.21

20.11.21

19.11.21

18.11.21

17.11.21

16.11.21

15.11.21

14.11.21

12.11.21

11.11.21

10.11.21

9.11.21

8.11.21

6.11.21

5.11.21

Und an vielen Tagen davor.

 

Schreibe einen Kommentar