Buchhalter sind Mörder: taz-Titel zum Bundesgerichtshofurteil zur Verantwortung von KZ-Bediensteten

Es gibt Tage, da kann ich mich als Seite-1-Redakteur mit meine eigenen Idee nicht durchsetzen. Heut zum Beispiel hätte ich gern die Schlagzeile “Buchhalter sind Mörder” genommen – schon wegen der Anspielung auf Kurt Tucholsky. Aber die Mittagskonferenz hatte Bedenken.

/ No comments

Buchhalter sind Mörder: taz-Titel zum Bundesgerichtshofurteil zur Verantwortung von KZ-Bediensteten

Es gibt Tage, da kann ich mich als Seite-1-Redakteur mit meine eigenen Idee nicht durchsetzen. Heut zum Beispiel hätte ich gern die Schlagzeile “Buchhalter sind Mörder” genommen – schon wegen der Anspielung auf Kurt Tucholsky. Aber die Mittagskonferenz hatte Bedenken.

/ No comments

Die Idee war gut: taz-Titel zum Tod von Fidel Castro

Fidel Castro ist am Freitagabend in Havanna gestorben. Die Nachricht verbreitet sich seit Samstagmorgen auch in Deutschland. Wir sitzen am Sonntag in der Redaktion und produizieren die Montagsausgabe. Kann man da mit der Nachricht noch suf die Titelseite gehen? Nein,

/ No comments

Die Idee war gut: taz-Titel zum Tod von Fidel Castro

Fidel Castro ist am Freitagabend in Havanna gestorben. Die Nachricht verbreitet sich seit Samstagmorgen auch in Deutschland. Wir sitzen am Sonntag in der Redaktion und produizieren die Montagsausgabe. Kann man da mit der Nachricht noch suf die Titelseite gehen? Nein,

/ No comments

Der illegale Humorist: Firas Alshater ohne Papier in Berlin

Firas Alshater ist längst ein kleiner Medienstar. In seinem neusten Video bezeichnet sich der 25-jährige Youtuber und Buchautor als der vielleicht bekanntester syrische Flüchtling in Deutschland. Zurecht. Und dennoch lebt er seit neustem wieder “illegal” hier, also ohne gültige Aufenhaltsgenehmigung

/ No comments

Der illegale Humorist: Firas Alshater ohne Papier in Berlin

Firas Alshater ist längst ein kleiner Medienstar. In seinem neusten Video bezeichnet sich der 25-jährige Youtuber und Buchautor als der vielleicht bekanntester syrische Flüchtling in Deutschland. Zurecht. Und dennoch lebt er seit neustem wieder “illegal” hier, also ohne gültige Aufenhaltsgenehmigung

/ No comments

Schaut auf diese Stadt! Kommentar zu Rot-Rot-Grün in Berlin

Dass ich einer rot-rot-grünen Koalition nicht ganz abgeneigt bin, hatte ich schon mehrfach geschrieben und erläutert. Seit gestern steht die Koalition nun auch auf Berliner Landesebene. Ich wollte das erst nicht schon wieder kommentieren, auch wegen Wiederholungsgefahr, aber die KollegInnen

/ No comments

Schaut auf diese Stadt! Kommentar zu Rot-Rot-Grün in Berlin

Dass ich einer rot-rot-grünen Koalition nicht ganz abgeneigt bin, hatte ich schon mehrfach geschrieben und erläutert. Seit gestern steht die Koalition nun auch auf Berliner Landesebene. Ich wollte das erst nicht schon wieder kommentieren, auch wegen Wiederholungsgefahr, aber die KollegInnen

/ No comments

Die Linke muss sich wieder um die Straße kümmern. Kommentar zu den Lehren aus der Trump-Wahl

Und nun? Nach dem überraschende Wahlsieg von Donald Trump in den USA heißt es landauf, landab: nur nicht weiter so. Offen bleibt die Frage: ja aber wie denn dann weiter? Meine Antworten darauf, die Lehren, die sich links fühlende Parteien

/ One Comment

Die Linke muss sich wieder um die Straße kümmern. Kommentar zu den Lehren aus der Trump-Wahl

Und nun? Nach dem überraschende Wahlsieg von Donald Trump in den USA heißt es landauf, landab: nur nicht weiter so. Offen bleibt die Frage: ja aber wie denn dann weiter? Meine Antworten darauf, die Lehren, die sich links fühlende Parteien

/ One Comment

taz-Titel: Das Ende ist nah! (Dossier vor der US-Wahl)

Das Ende ist nah! Hier kommt die letzte taz – vor der Wahl in den USA (mit 6 Seiten Dossier zum Thema und Texten von Bettina Gaus, Dorothea Hahn, Barbara Junge, Ingo Arzt, Doris Akrap, Bernd Pickert und noch viel

/ No comments

taz-Titel: Das Ende ist nah! (Dossier vor der US-Wahl)

Das Ende ist nah! Hier kommt die letzte taz – vor der Wahl in den USA (mit 6 Seiten Dossier zum Thema und Texten von Bettina Gaus, Dorothea Hahn, Barbara Junge, Ingo Arzt, Doris Akrap, Bernd Pickert und noch viel

/ No comments

taz-Titel: Jena, die Stadt der Väter

Bereits Anfang Oktober war mir eine kleine Meldung der evangelischen Nachrichtenagentur epd aufgefallen, die ein paar aktuelle Zahlen des Bundesamtes für Statistik widergegeben hat. Demnach gibt es in Deutschland regional extreme Unterschiede beim Anteil der Väter, die Elternzeit nehmen. Mir

/ One Comment

taz-Titel: Jena, die Stadt der Väter

Bereits Anfang Oktober war mir eine kleine Meldung der evangelischen Nachrichtenagentur epd aufgefallen, die ein paar aktuelle Zahlen des Bundesamtes für Statistik widergegeben hat. Demnach gibt es in Deutschland regional extreme Unterschiede beim Anteil der Väter, die Elternzeit nehmen. Mir

/ One Comment

Kommentar zu Rot-Rot-Grün in Berlin

SPD , Linkspartei und Grüne verhandeln seit der Abgeordnetenhauswahl über eine rot-rot-grüne Koalition in Berlin. Langsam wird sichtbar, wohin es dabei gehen könnte – vor allem bei der mir am Herzen liegenden Verkehrspolitik. Und man darf schon mal begeistert sein,

/ No comments

Kommentar zu Rot-Rot-Grün in Berlin

SPD , Linkspartei und Grüne verhandeln seit der Abgeordnetenhauswahl über eine rot-rot-grüne Koalition in Berlin. Langsam wird sichtbar, wohin es dabei gehen könnte – vor allem bei der mir am Herzen liegenden Verkehrspolitik. Und man darf schon mal begeistert sein,

/ No comments

Unser Waffe sind Buchstaben: taz-Solidaritätstitel für die Kollegen der türkischen Zeitung Cumhuriyet

An manchen Tagen muss man einfach noch eine Schippe drauflegen. Heute zum Beispiel. In der Türkei sind der Chefredakteuer und ein Dutzend weitere Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung Cumhuriyet festgenommen worden. Vorwurf: Unterstützung von Terrorismus. Das ist offensichtlich hanebüchener Quatsch und

/ No comments

Unser Waffe sind Buchstaben: taz-Solidaritätstitel für die Kollegen der türkischen Zeitung Cumhuriyet

An manchen Tagen muss man einfach noch eine Schippe drauflegen. Heute zum Beispiel. In der Türkei sind der Chefredakteuer und ein Dutzend weitere Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung Cumhuriyet festgenommen worden. Vorwurf: Unterstützung von Terrorismus. Das ist offensichtlich hanebüchener Quatsch und

/ No comments

Kommentar: Oettingers miefigere Männerhumor

EU-Kommissar Günther Oettinger hat eine so selten dämlich Auffassung von Witzigkeit, dass ich mich am heiligen Sonntag noch bemüßtig gefühlt habe, mir ein paar Gedanken dazu zu machen. Erst für die Online-Ausgabe, später dann auch leicht gekürzt, für die Printversion

/ No comments

Kommentar: Oettingers miefigere Männerhumor

EU-Kommissar Günther Oettinger hat eine so selten dämlich Auffassung von Witzigkeit, dass ich mich am heiligen Sonntag noch bemüßtig gefühlt habe, mir ein paar Gedanken dazu zu machen. Erst für die Online-Ausgabe, später dann auch leicht gekürzt, für die Printversion

/ No comments